"Die Quelle alles Guten liegt im Spiel."

Friedrich Wilhelm August Fröbel

Das Familiensporfest des Unsere Welt e. V.

am 24.06.2018

Das Familiensportfest des Unsere Welt e. V. fand am Sonntag, den 24. Juni 2018, im Rahmen des Projektes "Leseclub für Jungs“ statt – ein Projekt im Rahmen von kicken&lesen, dem Projekt der Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit dem VfB Stuttgart 1893 e.V. und dem SC Freiburg.

Das Projekt "Leseclub für Jungs“ richtet sich an Jungen zwischen 10 und 12 Jahren mit dem Ziel die Sprach- und Lesekompetenzen bei den Teilnehmern zu fördern. Der innovative Ansatz, die die Baden-Württemberg Stiftung mit dem VfB Stuttgart und SC Freiburg setzt, besteht darin Sport, vor allem Fußball und Lesen zu verbinden. Im Rahmen des Programms "kicken&lesen“ beteiligten sich die Jungen nicht nur in ihren Gruppen, sondern nahmen auch am "kicken&lesen-Camp“ teil, die durch die Fußballschule des SC Freiburg oder VfB Stuttgart durchgeführt wurde.

Am 24. Juni 2018 veranstaltete Unsere Welt e. V. im Projektrahmen ein Familiensportfest, einen Wettbewerb zwischen zwei Mannschaften, die sowohl aus Elternteilen als auch aus Kindern zusammengesetzt wurden. Diese Sportmaßnahme, neben den didaktischen Aspekten, munterte selbst die Skeptiker geistig und körperlich auf, entdeckte bei den sonst seriösen Papas schauspielerische und tänzerische Talente, stärkte das Gemeinschaftsgefühl und hinterliess nicht zuletzt eine gute Stimmung sowie eine schöne Erinnerung bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Na, den unermüdlichen Eifer unserer Mütter, Väter und Kinder muss man erleben!

Mitmachen wird empfohlen!

Viele sportliche Grüße

Ihr Unsere Welt e. V.

 

© Unsere Welt e. V. 2007–2018

Kontakt

Impressum

E-Mail

Archiv